Allgemeine Geschäftsbedingungen der Werbeagentur Heribert Brumnik für das ProjektKÄRNTENBauen & Wohnen mit Qualität

Gültig ab 01.07.2016


Für
Firmen und Unternehmen die unser Auftragsformular für das ProjektKÄRNTENBauen & Wohnen mit Qualitätmit Stempel und Unterschrift unterfertigen, gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden: AGB) der Agentur Heribert Brumnik, Am Birkengrund 6/1, 9073 KlagenfurtViktring, (im Folgenden: Brumnik).

Diese AGB regeln das Angebot und die Dienstleistungen der Agentur Brumnik im Rahmen der angebotenen Präsentationen („KÄRNTEN – Bauen & Wohnen mit Qualität") gegenüber einem gewerblichen Auftraggeber (im Folgenden: Kunden).
Etwaige
Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Dies gilt insbesondere für Preislisten, Muster, Werbeunterlagen usw. Diese AGB gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen mit denselben Kunden, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Entgegenstehende oder ergänzende Bedingungen des Kunden werden auch dann nicht Vertragsbestandteil, wenn wir ihnen nicht ausdrücklich widersprechen. Ihre Einbeziehung bedarf in jedem Fall unserer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung.

.
1)
Technik und Haftung

1a) Ihre Firmenpräsentation wird von uns mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Unterlagen gestaltet und auf unserer Domain www.kaerntenbaut.at für das Internet bereitgestellt und ein Kurzspot (ca. 1 Minute) im Format PAL 16:9 HD erstellt.
1b)
Sie bekommen eine eigene Internetadresse unter www.kaerntenbaut.at/name auf der Ihre Firmenpräsentation und der Kurzspot im Format PAL 16:9 HD als .mp4 zu sehen ist. Die Daten werden über unseren Server verwaltet.

1c) Ihre Firmenpräsentation unter www.kaerntenbaut.at wird mit den von Ihnen zur Verfügung gestellten Keywords bei den wichtigsten nationalen und internationalen Suchmaschinen eingetragen.

1d) Eventuelle Änderungen bzw. Aktualisierungen Ihrer Präsentation im Internet bis zu einem Umfang von max. 5 Bildern und 10 Zeilen Text pro Jahr sind mit keinerlei Zusatzkosten verbunden. Weitere Änderungen werden nach tatsächlichem Aufwand verrechnet. Die Änderungen müssen schriftlich erfolgen (E-mail, Fax oder Brief)

1e) Zusätzliche Leistungen bedürfen einer gesonderten Vereinbarung und werden von uns gerne erbracht.

1f) Ein selbständiges übertragen und ändern der Daten via FTP ist nicht möglich.

1g) Der Kunde gewährleistet, dass er alle zur Schaltung der Präsentation erforderlichen Rechte besitzt. Er trägt ausschließlich die Verantwortung für den Inhalt der Präsentation und stellt das Unternehmen Brumnik im Rahmen des Präsentationsauftrages von allen Ansprüchen Dritter frei, die wegen der Verletzung gesetzlicher Bestimmungen bzw. Rechten Dritter entstehen können.
1h)
Wir übernehmen keinerlei Haftung für den Inhalt der Präsentationen. Der Kunde ist verpflichtet sicher zu stellen, dass der Inhalt der Präsentation nicht gegen geltendes Recht verstößt. Hierzu zählen besonders rechts- und verfassungsfeindliche bzw. rassistische oder pornografische Inhalte und solche, die Gewalt verherrlichen oder verharmlosen. Auch die Rechte Dritter, insbesondere das Urheberrecht, Wettbewerbsrecht sowie Copyright dürfen nicht verletzt werden. Bei Nichtbeachtung einer dieser Verpflichtungen sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis fristlos zu kündigen. Der vereinbarte Betrag laut Auftragsbestätigung wird in diesem Fall sofort zur Gänze fällig.

1i) Wir haften nicht für Handlungen Dritter im Netzwerkbereich bei unserem Projektpartner und übernehmen keinerlei Verantwortung für eventuelle Schäden, die dem Kunden im Zuge des Netzwerkbetriebes, oder durch dessen Ausfall von Dritten zugefügt werden. Ebenfalls ist eine Haftung ausgeschlossen bei Missbrauch durch Dritte, bei Sicherheitsmängeln von Fernmeldenetzen und des Internets. Wir haften ausschließlich bei absichtlich oder grob fahrlässig zugefügtem Schaden. Bei leichter Fahrlässigkeit ist eine Haftung ausgeschlossen. Ebenso ist die Haftung für reinen Vermögensschaden, für entgangene Umsätze oder entgangenen Gewinn und von Schäden aus Ansprüchen Dritter gegen den Kunden ausgeschlossen.

.
2)
Design

2a) Die Gestaltung der Firmenpräsentation erfolgt durch uns mit den uns vom Kunden zur Verfügung zu stellenden Unterlagen sowie aller zur Durchführung des Auftrages erforderlichen Informationen. Sonderwünsche bei der Gestaltung sind im Preis nicht inbegriffen und bedürfen einer gesonderten Vereinbarung.

2b) Die zur Verfügung gestellten Unterlagen werden im Zuge der Spot- bzw. der Präsentationserstellung dem Corporate Design des Kunden so weit wie möglich angepasst.

2c) Änderungen können ausschließlich von uns vorgenommen werden. Selbständiges Ändern desContents" ist nicht möglich.

.
3)
Zahlungsmodalität

3a) Die Verrechnung unserer Leistung erfolgt nach fertiger Erstellung. Die Produktionskosten der Kurzspots werden sofort nach erfolgter Abnahme durch den Kunden verrechnet. Die Bezahlung hat prompt bei Rechnungsstellung auf unser Konto, spätestens jedoch binnen 14 Tagen zu erfolgen. Alle Extrakosten und etwaige Mahnspesen oder Verzugszinsen sind vom Kunden zu tragen.

3b) Alle Produktionskosten und Werbepreise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 20%. Eventuelle Preisänderungen bleiben vorbehalten.

.
4)
Kündigung

4a) Die Verträge enden automatisch nach Ablauf der Vertragslaufzeit. Eine Vertragsverlängerung muss schriftlich erfolgen.

.
5)
Vertriebsgebiet

Der Vertrieb des Projektes „KärntenBauen und Wohnen mit Qualitäterfolgt über Partnerunternehmen in ganz Kärnten.
Es wird pro Bezirk und Branche nur ein Unternehmen auf www.kaerntenbaut.at vorgestellt.

.
6)
Allgemeines

6a) Sollten die Unterlagen für die Erstellung desContentsnicht termingerecht vor dem Präsentationsbeginn bei uns einlangen, so erfolgt trotzdem die Verrechnung lt. 3a.

6b) Das Unternehmen Brumnik verpflichtet sich zur Einhaltung des Datenschutzgesetzes in der geltenden Form. Der Kunde erteilt unwiderruflich seine Zustimmung zur Ermittlung, Verarbeitung und EDV-mäßige Speicherung von personenbezogenen Daten durch das Unternehmen Brumnik wie Name, Post- und E-Mail-Adresse sowie alle sonstigen, vom Kunden zur Verfügung gestellten Daten, vertragsbezogene Daten, wie insbesondere Vertragsbeginn, Zahlungsmodalitäten, eingegangene Zahlungen, in Rechnung gestellte Beträge soweit dies für die Erbringung der von uns angebotenen Leistungen notwendig ist, sowie mit der Herausgabe einer öffentlichen Kundenliste.

6c) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Unternehmen Brumnik geändert werden.
Widerspricht
der Vertragspartner nicht innerhalb von 2 Wochen schriftlich nach Mitteilung, wird die neue Fassung der AGB wirksam. Widerspricht der Vertragspartner fristgemäß, sind beide Vertragspartner berechtigt, den Vertrag zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu kündigen.

6d) Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand ist Klagenfurt. Es gilt österreichisches Recht.

Zum ausdrucken der AGB´s geben sie bitte www.kaerntenbaut.at/agb.pdf ein.